28.07.2016 Herkunftsnachweis und Kennzeichnung für regenerativ erzeugte Elektroenergie

Wenn Verbraucher auf den Schutz der Umwelt Wert legen und dabei auf sogenannten Grünstrom nicht verzichten wollen, stellt sich durchaus die Frage, ob das ökologisch wertvolle Energieprodukt auch wirklich dem entspricht, als was es verkauft wurde. Zum Schutz der Verbraucher gibt es bereits seit einiger Zeit das europaweite System des Herkunftsnachweisregisters (HKNR), welches sicherstellen soll, dass als Ökostrom deklarierte Energiemengen dies auch tatsächlich sind.

Sehen Sie hierzu den Erklärfim des Herkunftsnachweisregisters im Umweltbundesamt.

www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-energien/herkunftsnachweise-fuer-erneuerbare-energien