Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Internetseite der Stadtwerke Werdau GmbH. Die Internetseiten, zu denen externe Links führen, sind darin nicht integriert.

Die Protokolldateien, die beim Zugriff auf unsere Internetseite bei unserem Provider Hosteurope gespeichert werden, werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sofern auf unserer Internetseite die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden nur zur vertraglichen Erfüllung des Geschäftzweckes erhoben, verarbeitet und gespeichert.

Die Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit diesen Daten, insbesondere auch zu ihrer fristgemäßen Löschung. Für andere - als die angegebenen - Zwecke werden Ihre Daten nicht verwendet.

Alle Mitarbeiter, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, sind auf das Datengeheimnis nach § 5 des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gegenwärtigen geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Bei bestehenden Fragen zum Datenschutz können Sie sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Die Übertragung Ihrer Daten findet unter Verwendung der Verschlüsselung des Security Socket Layers (SSL) statt. Dies erkennen Sie daran, dass Ihr Internetbrowser darauf durch Symbole in der Statusleiste oder der Eingabezeile hinweist. Wir sind gehalten darauf hinzuweisen, dass das Abrufen von Daten über eine nicht verschlüsselte Verbindung den allgemeinen Risiken des Internets unterliegt.