Sie suchen eine günstige und regionale Alternative zu den altbekannten Anbietern? Mit unserem Geschäftsfeld „Heizkostenabrechnung“ bieten wir Ihnen genau die Dienstleistungen, die Sie für Ihre Mietobjekte benötigen. Mit Kompetenz und Know-How arbeiten wir mit unseren Kunden auf partnerschaftlicher Augenhöhe. Wir rüsten Ihre Liegenschaften mit neuesten Erfassungsgeräten aus. Am Ende der Abrechnungsperiode lesen wir die gekauften oder gemieteten Geräte für Sie ab. Durch den Einsatz von modernster Funktechnologie ist keine Terminabsprache mit Ihren Mietern notwendig, denn das Betreten der Wohnung entfällt vollständig.

Unser Service - Ihre Vorteile:

  1. verständliche Gesamtabrechnung aller Betriebskosten zu jeder Nutzereinheit
  2. nachvollziehbare Einzelabrechnung für jeden Nutzer
  3. rechtsichere Abrechnung nach Heizkostenverordnung
  4. schnelle und kompetente Hilfe bei Fragen zu Ihrer Abrechnung
  5. Einsatz modernster Funktechnologie

Hintergrund und rechtliche Grundlage der Heizkostenabrechnung:

Den rechtlichen Rahmen für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz- und Warmwasserkosten bildet die Heizkostenverordnung (HeizkostenV) aus dem Jahr 1981. Sie regelt die Verteilung der Kosten für den Betrieb zentraler Heizungs- und Warmwasserversorgungsanlagen.
Die aktuelle Fassung der HeizkostenV finden Sie als Veröffentlichung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz im Internet. Hier öffnen


Unsere Leistungen im Überblick

Häufig gestellte Fragen zur Heizkostenabrechnung