Die Preisentwicklung der Fernwärme folgt einer strengen mathematischen Berechnung, die in den Preisgleitklauseln sowie in den Vorgaben der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme (AVBFernwärmeV) festgelegt ist. Besonderer Wert wird hier darauf gelegt, dass die Formel ein Kostenelement sowie ein Marktelement enthalten muss.

formel-fernwaerme

 schatten horizontal

Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung für alle Bestandteile der Preisberechnung

Der Lohnindex L bezieht sich auf die tariflichen Stundenverdienste in der Energieversorgung der neuen Bundesländer.

Der Gaspreisindex EG wird durch die European Energy Exchange AG (Leipziger Strombörse EEX) veröffentlicht. Dieser Wert wird auf Basis börslicher Handelsgeschäfte in den Frontmonatskontrakten der Marktgebiete NCG und GASPOOL
ermittelt.

Der Zentralheizungsindex ZH bildet die wesentlichsten Elemente des Wärmemarktes in Deutschland ab. Hier werden verschiedenste Energieträger (Fernwärme, Erdgas, Heizöl, Pellets, Kohle, Strom) berücksichtigt.

basiswerte-und-faktoren

 schatten horizontal

Stabile Preise dank Mittelwertbildung

Für die Ermittlung der in die Preisformel einzusetzenden Indizes werden Mittelwerte dieser über 12 Monate (01.07. – 30.06.) gebildet. Der Grund- und Arbeitspreis bildet sich jeweils jährlich mit Wirkung zum 01.01. eines jeden Jahres neu.

mittelwerte-indizes

Dieser langfristige Anpassungszeitraum von einem Jahr

  • federt große Preisschwünge der Quartale durch die 12-monatige Mittelwertbildung ab und

 schatten horizontal

Die Preise für den Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2017

Fernwärme AP 2017

Fernwärme GP 2017

 

Nachfolgend finden Sie die in die Formel einzusetzenden Elemente.

 Basiswerte und Indixes FW 2017

 

nachlass-fernwaerme

FernwärmepreiseDownload[Dateigröße: 72.7 KB]

 schatten horizontal

Downloads

Grundlage für die Belieferung mit Fernwärme ist der Abschluss eines kombinierten Netzanschluss- und Liefervertrages. Den Vertrag nebst Anlagen finden Sie hier:

Netzanschluss- und Versorgungsvertrag FernwärmeDownload[Dateigröße: 326.38 KB]

 

Anlage 1 zum Netzanschluss- und Verrsorgungsvertrag FernwärmeDownload[Dateigröße: ]

Anlage 2 zum Netzanschluss- und Versorgungsvertrag FernwärmeDownload[Dateigröße: 331.19 KB]

Anlage 3 zum Netzanschluss- und Versorgungsvertrag FernwärmeDownload[Dateigröße: 362.78 KB]

Anlage 4 zum Netzanschluss- und Versorgungsvertrag FernwärmeDownload[Dateigröße: 315.94 KB]

Anlage 5 zum Netzanschluss- und Versorgungsvertrag FernwärmeDownload[Dateigröße: 309.14 KB]

Gerne stehen Ihnen unsere Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung.

 schatten horizontal

Ansprechpartner

  • Norbert Kawa, Telefon 03761 7002-57
  • Sandra Klehm, Telefon 03761 7002-54

Weitere Informationen zu Fernwärme finden Sie auf der Seite www.fernwaerme-info.com.